Pressemitteilungen
             

Koordinationsrat der Muslime: Schrittweise Öffnung der Moscheen ab 9. Mai

Der Koordinationsrat der Muslime (KRM) begrüßt die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz. Die Ermöglichung von Gottesdiensten wird dem Stellenwert der Religionsfreiheit gerecht und ein wichtiges Signal für die Gesellschaft. Der KRM hat im Lichte dieser Entscheidung beraten und eine schrittweise Öffnung der...
Weiterlesen

Aussetzung des Islamischen Religionsunterrichts in Hessen wirft Gleichstellung der Muslime um viele

Der Koordinationsrat der Muslime in Deutschland ist sehr enttäuscht über die Entscheidung des Hessischen Kultusministeriums, die Kooperation mit DITIB zu beenden und den Islamischen Religionsunterricht ab dem kommenden Schuljahr auszusetzen. Der Sprecher des KRM Burhan Kesici sagte: „Mit dieser Entscheidung...
Weiterlesen

KRM: Interne Beratungen über Konzept zur schrittweisen Öffnung der Moscheen abgeschlossen

„Der Koordinationsrat der Muslime hat ein Konzept zur schrittweisen Öffnung der Moscheen erarbeitet. Das Konzept wird nun mit Behörden und Experten beraten werden. Vorerst bleiben die Gottesdienste weiterhin ausgesetzt.“, sagte der Sprecher des Koordinationsrates der Muslime, Burhan Kesici, anlässlich des...
Weiterlesen

Ramadanbotschaft

Am kommenden Freitag, den 24. April, beginnt der Monat Ramadan. Muslime fasten dann bis zum 23. Mai und beenden das Fasten mit dem Ramadanfest (Id al-Fitr) am 24. Mai. Doch nichts wird so sein, wie es in den vorangegangenen Jahren...
Weiterlesen

KRM begrüßt stufenweise Ermöglichung von Gottesdiensten

„Wir begrüßen die geplante schrittweise Normalisierung des religiösen Lebens in Moscheen, Kirchen, Synagogen und anderen Gotteshäusern. Sie werden der Gesellschaft in dieser schwierigen Zeit einen wertvollen Beitrag leisten“, erklärt Burhan Kesici, Sprecher des Koordinationsrates der Muslime (KRM). Anlass sind Gespräche...
Weiterlesen
1 2 3 4 5