Pressemitteilungen
             

“Die Kette von Razzien gegen Moscheen entbehrt jeder rechtsstaatlichen Verhältnismäßigkeit”, so KRM-Sprecher Burhan Kesici.

Der KRM spricht den muslimischen Akteurinnen und Akteuren in Berlin angesichts der jüngsten ausschweifenden staatlichen Maßnahmen Mut zu. Mit einem Aufgebot von zahlreichen schwer bewaffneten Polizisten ging die Berliner Staatsanwaltschaft in den letzten Wochen bei mittlerweile fünf Moscheen, zuletzt die...
Weiterlesen

KRM-Sprecher Kesici: „Sie haben in unseren Reihen keinen Platz“

„Der Anschlag in Wien erschüttert uns. Unsere Gedanken sind bei den Betroffenen“, erklärt Burhan Kesici, Sprecher des Koordinationsrates der Muslime (KRM). Anlass ist der Terroranschlag in Wien, bei der mehrere Personen getötet und verletzt wurden. Burhan Kesici weiter: „Wir sind...
Weiterlesen

KRM verurteilt Anschläge in französischem Gotteshaus.

Mit Bestürzung verurteilt der KRM Sprecher Burhan Kesici die Anschläge am heutigen Tage in Nizza. "Es ist entsetzlich, mit welcher Grausamkeit Anschläge in Gotteshäusern verübt werden. Dafür kann es niemals eine Rechtfertigung geben. Mein Mitgefühl gelten den Opfern und ihren...
Weiterlesen

KRM bedankt sich bei Moscheegemeinden im Kampf gegen das Coronavirus und mahnt eindringlich weiterhin den Ratgeber zu befolgen.

„Wir möchten uns bei all unseren Moscheevorständen und Funktionsträgerinnen und Funktionsträgern sehr herzlich für die herausragenden Leistungen bei der Bewältigung der Corona Pandemie in diesem Jahr bedanken!“ sagte der Sprecher des KRM, Burhan Kesici, anlässlich der steigenden Infektionszahlen. „Vor allem...
Weiterlesen

KRM fordert Aufklärung des unverhältnismäßigen Polizeieinsatzes in der Berliner Mevlana Moschee

Der Koordinationsrat der Muslime (KRM) ist entsetzt über das unverhältnismäßige Vorgehen der Berliner Polizei bei der Durchsuchung der Mevlana Moschee in Berlin am 21.10.2020 und fordert die Politik auf, das schikanöse Vorgehen der Polizei aufzuklären. Während des Morgengebets stürmten etwa...
Weiterlesen
1 2 3 4 5 8